Ausflugsziele Rhein-Main

Schloss Freudenberg

Das Schloss Freudenberg in Wiesbaden eröffnet mit dem sogenannten „Erfahrungsfeld“ ganz neue Eindrücke und Ansichten. Nicht nur Ihre Kinder werden staunen. Besonders an einem sonnigen Tag können Sie im und um das Schloss herum, alle Ihre Sinne schulen.

„Selbstverständlichkeiten, Denk-Gewohnheiten und Bekanntes werden so inszeniert, dass sich für jeden Besucher erweiterte und neue Perspektiven, neue Klänge und Stimmungen oder gar ein selbstgedachter Gedanke ergeben können“, verspricht eine Informationsbroschüre. Probieren Sie es aus.

Auf dem Gelände gibt es zahlreiche Stationen, an denen Ihr Blick für vermeintlich selbstverständliche Dinge wieder geschärft wird. Sie gewinnen so einen neuen Blick auf die Welt und ihre Faszinationen. Ihre Kinder können sich nach Lust und Laune austoben, interaktiv ausprobieren und neue Sinneseindrücke erfahren.

 

 Video: "Sinne erleben im Schloss Freudenberg"

 

Lassen Sie sich nicht irritieren. Das fast 110 Jahre alte Gebäude wird unter dem Leitsatz „Sanierung = Heilung durch Kunst und Kultur“ von Fachkräften und ehrenamtlichen Helfern restauriert. Dieses Arbeitsgebiet wurde als Erfahrungsfeld inszeniert. „Jeder der das Gelände mit einer Frage betritt, soll es mit dreien wieder verlassen“. Das Team des Schlosses ist bemüht, Sie wieder neugierig zu stimmen und zu begeistern.

Das Gebäude ist als Baudenkmal geschützt und der zuständige gemeinnützige Verein erhielt für seine kulturellen Verdienste eine Auszeichnung der Landeshauptstadt Wiesbaden.

Ein Highlight im Haus der Sinne ist die Dunkelbar. Dort werden Sie von einem Blinden bei vollständiger Dunkelheit bedient. In der Imkerei können Sie mit Ihren Kindern dabei zusehen, wie Bienen arbeiten und Honig herstellen.

Es lohnt sich, vor einem Besuch den Kalender auf der Homepage einzusehen oder anzurufen. An manchen Tagen ist das Schloss wegen Seminaren und Tagungen ausgebucht.

Weitere Infos: Schloss Freudenberg

Anfahrtsbeschreibung

Mit der Stadtbuslinie 27 können Sie ab dem Wiesbadener Hauptbahnhof bis Dotzheim Mitte fahren. Ab dort können Sie mit den Linien 23 und 24 bis zur Haltestelle Märchenland durchfahren. Die Fahrtzeit beträgt circa 30 Minuten.

Vom Wiesbadener Kreuz kommend, fahren sich über die A66 bis zur Abfahrt Wiesbaden-Dotzenheim. In Richtung Dotzenheim abfahren und den Schildern Horst-Schmidt-Klinik (HS-Klinik) und Schloss Freudenberg folgen.

Für die Anreise mit dem Navigationssystem geben Sie Freudenbergstraße 220-226 ein.


Größere Kartenansicht

 

Schloss Freudenberg - Vorderansicht auf Schloss Sonnenuhr

                      Vorderansicht Schloss Sonnenuhr

Schloss Freudenberg - Die Welt mit anderen Augen sehen

                       Die Welt mit anderen Augen sehen

Schloss Freudenberg - Den Musik-Sand erleben

                                 Den Musik-Sand erleben

Schloss Freudenberg - Gemeinsam entdecken, erfahren und ausprobieren

         Gemeinsam entdecken, erfahren und ausprobieren

 

Anzeige


badge mitmachen