Ausflugsziele Rhein-Main

Schloss Johannisberg

Das Schloss Johannisberg liegt im Herzen des Rheingaus und ist ein Weingut mit langer Geschichte. Seit rund 1200 Jahren wird auf dem Johannisberg Wein angebaut. Das Schloss liegt direkt an seinem Kopf.

Ursprünglich als Benediktinerkloster gegründet, können Sie auch heute noch der Klosterzeit nachspüren. In der „Bibliotheca subterranea“ können Sie im unterirdischen Kellergewölbe die Schatzkammer und exklusive Weine aus mehreren Jahrhunderten besichtigen. 

Die dazugehörige Basilika wurde unter streng romanischen Vorgaben wieder aufgebaut, nachdem der Zweite Weltkrieg große Teile zerstört hatte. Der Ostflügel des Schlosses wird alljährlich für das international bekannte Rheingau Musik Festival genutzt. Wenn Sie Veranstaltungen des Festivals besuchen möchten, sollten Sie frühzeitig Karten vorbestellen. 

In der Schloss-Schänke finden Weinabende statt, bei denen Sie die Erzeugnisse des Guts verkosten können. Auf Märkten oder im Anschluss an eine Weinprobe haben Sie selbstverständlich auch die Möglichkeit Ihren Favorit zu erwerben.

 

 Video: "Christian Witte (Domnänenverwalter Schloss Johannisburg) über die Legende der Spätlese"

 

Schloss Johannisberg

Anfahrtsbeschreibung

Mit dem Auto ist das Schloss Johannisberg gut zu erreichen. Vom Wiesbadener Kreuz kommend folgen Sie einfach der A66 in Richtung Rüdesheim. Diese mündet bei Eltville in die B42. Bei der Ausfahrt Geisenheim verlassen Sie die B42 und folgen ab hier den Hinweisschildern nach Schloss Johannisburg.

 


Größere Kartenansicht

 

 Schloss Johannisberg am Kopf des Weinberges

                           Schloss Johannisberg am Kopf des                                                         umliegenden Weinberges

Schloss Johannisberg - Die Schatzkammer "Bibliotheca subterranea"

             Die Schatzkammer "Bibliotheca subterranea"

Schloss Johannisberg - Das Heiligtum: Der Weinkeller

                           Das Heiligtum: Der Weinkeller

Schloss Johannisberg - Ein kleiner Besucher des Weinguts

                        Ein kleiner Besucher des Weinguts

Anzeige


badge mitmachen