RheinMain Internet

Frankfurt ist ein wichtiges Wirtschaftszentrum. Nicht nur für die Region Rhein-Main, sondern auch für Deutschland und Europa. Bekannt als europäischer Finanzstandort, unter anderem mit Sitz der Europäischen Zentralbank, bietet Frankfurt am Main ca. 464.000 sozialversicherungspflichtige Arbeitsstellen. Insgesamt sind über 44.000 Unternehmen unterschiedlichster Branchen in Frankfurt aktiv.

Und über 300.000 Arbeitnehmer pendeln täglich nach Frankfurt, so gibt die Wirtschaftsförderung der Stadt Frankfurt Auskunft. Dies ist umso bemerkenswerter, da Frankfurt „nur“ rund 700.000 Einwohner hat.

Angesichts der Wirtschaftsstärke Frankfurt ist sicher: Eine Geschäftsadresse in Frankfurt bringt Imagevorteile und erschließt neues Marktpotenzial. Der Immobilienmarkt in Frankfurt stellt hier vielfältige Möglichkeiten bereit, von der Anmietung ganzer Gebäude bis zu Möglichkeiten, ein einzelnes Büro in Frankfurt mieten zu können. Auch bestehen Angebote, lediglich eine Geschäftsadresse Frankfurt  ohne Bürofläche zu mieten. Dies bietet gerade für Selbstständige mit Homeoffice oder für Unternehmer aus dem Frankfurter Umland und aus anderen Städten die Möglichkeit, zu sehr geringen Kosten in der Rhein-Main-Metropole präsent zu sein.

 


Zurück zur Newsübersicht

Anzeige

badge mitmachen